Home page
Composer | Editor | Group | Instrumentation | Series |

Ming Wang

Alpenlegenden

12 kleine Stücke für Kinder und Jungebliebene

Klavier

EnglishEnglish Chinese汉语
Ming Wang (Alpenlegenden)


Diese zwölf kurzen Klavierstücke mit progressiv steigendem Schwierigkeitsgrad sind hauptsächlich auf herkömmliche Art geschrieben, verwenden jedoch auch Spieltechniken und Klangeffekte, die häufig in der Neuen Musik vorkommen. Sie sind ein idealer Einstieg in die Klangwelt der Komponistin, in der die zeitgenössische europäische Musiksprache mit asiatischen Klangfarben - auf Mings Herkunft zurückgreifend - vermischt werden. Für die meisten asiatischen Kinder des 20.Jhs. würde eine Reise zu den Alpen ein ferner, nicht realisierbarer Wunschtraum bleiben. Ming Wang gelang es, diesen Traum zu erfüllen, und ihre Begegnung mit der Welt der Alpen war die Inspiration zu diesen magischen Stücken:Rauschender Bach, Zwei Murmeltiere, Farbige Wolken, Grille und Schmetterling, Am Tag als es schneite, Wiegenlied, Berglied, Das ewige Eis, Gesang des Schneevogels, Windtanz, Echotal und Graupeln.

Genaue Spielangaben mit Fingersatz des Pianisten und Klavierlehrers Przemek Dembski tragen dazu bei, diese kurzen, einzigartigen Stücke ein Vergnügen für Schüler und Lehrer gleichermaßen zu machen.


Add to shopping basket
LeafletNotenbeispiel (pdf)

piano pieces
Notenbeispiel

Leaflet Descriptive leaflet (pdf)

Fables from the AlpsWiegenlied
Fables from the AlpsGraupeln

Alpenlegenden
hh386.sol · ISMN 979 0 70846 00 1